In The Press

 

Berry's Baz Bus

Tours 2/2001

Es war einmal ein kleiner Junge, der, wie so viele andere Jungs und Mädels, in den Ferien am liebsten seinen Rucksack packte und sich treiben ließ. Zu den interessantesten Städten und den schönsten Stränden, zu den besten Wellen und den abgefahrensten Partys. So kam er zu traumhaften Plätzen, lernte interessante Leute kennen und schloß Freundschaften. Ein Platz zum Schlafen fand sich immer. Nur eines nervte ihn. Nie kam ein Bus, wenn man ihn brauchte. Der Zug hielt nicht in dem Ort, in den man wollte. Und wenn doch, dann Kilometer von der geplanten Unterkunft entfernt. Es müßte irgendein Shuttle-System geben, das einen an einem Ort abholt und zum anderen bringt…

Heute genießen wir den Service dieses Schuttle-Systems und fahren, quasi als First-Class-Backpacker, von Kapstadt nach Port Elizabeth. Bestellen den "Baz Bus" zur Lodge, wenn wir weiter wollen und fahren direkt bis vor die Haustür der nächsten. Notfalls holen uns die Gastgeber an einem vereinbarten Treffpunkt ab. Und jedes Mal wenn wir in die Sitze des Kleinbus' sinken, danken wir im Geiste Berry, genannt Baz, für seine geniale Idee.

Aber der "Baz Bus" ist viel mehr als ein unkonventionelles und bequemes Fortbewegungsmittel, das täglich die Küste entlang von Kapstadt über Durban […] pendelt. Es gibt kaum eine bessere Tauschbörse für Tipps und Erfahrungen. […]

 
 
 
HOME ABOUT US TICKET OPTIONS TIMETABLE ACCOMMODATION SA SIGHTS DISCOUNTS FAQ BUY TICKET ENQUIRIES

Visa - MastercardVCS Secured Payments